Text Link
< zurück zur Fondsübersicht

Freigeist Capital

Über den Fonds

Gründungsjahr
2017
Hauptsitz
Bonn
Fondsgeneration
1
Fondsvolumen

Investitionen

Fokus
DeepTech, Mobility, E-Commerce, AdTech
Regionen
Europa
Stages
Seed, Early
Investitionsgröße

Beschreibung

Freigeist Capital ist ein Venture Capital Unternehmen mit Fokus auf technologiegetriebene Start-ups in der Frühphase, insbesondere im Bereich DeepTech. Der VC investiert neben Kapital auch viel Zeit in seine Portfoliounternehmen. Dabei steigt das Team von Freigeist Capital in den ersten 12 bis 18 Monaten tief ins operative Geschehen mit ein. In diesem Zeitraum unterstützt der VC die Portfolio-Start-ups mit seiner langjährigen Erfahrung und Expertise in allen Bereichen. Neben Frank Thelen gehören Marc Sieberger, Alex Koch und Marcel Vogler zum Partnerkreis von Freigeist. Sie investieren nicht nur ihr Kapital, sondern vor allem ihre Zeit in die Portfoliounternehmen und unterstützen mit ihrer Expertise und ihrem breit aufgestellten Netzwerk in Politik, Wirtschaft und Medien in allen Bereichen. Zu den bekanntesten Exits von Freigeist zählen die von Microsoft übernommene App Wunderlist, der von Daimler akquirierte Uber-Wettbewerber MyTaxi sowie das deutsche Online-Portal kaufDA.